Hamburger Gast

Hamburger Gast

Besuch und Besuch

hamburger gast 2017Posted by Stephan Roiss Thu, September 21, 2017 15:55:49
Zuhause ist dort, wo einem der doppelte Espresso serviert wird, ohne ihn bestellen zu müssen. Schmidt hausbar rocks. Bevor das Reeperbahnfestival startete und dadurch der Geräuschpegel in meinem Büro anschwoll, bekam ich noch in aller Ruhe Besuch von Ulf-Peter Bosse, der mich für die Bergedorfer Zeitung interviewte. Er macht m.E. auch auf der anderen Seite der Kamera eine gute Figur.


Später entfloh ich dem Festivaltreiben, das den Spielbudenplatz im Moment beherrscht und landete in Mümmelmannsberg. U2 Endstation. Dort traf ich Simon Hehemann, der mir sein Atelier zeigte, das sich skurriler Weise in einer Schule befindet. Simon und ich haben einander vor zwei Jahren im Künstlerdorf Schöppingen kennengelernt und letztes Jahr im Gängeviertel unverhofft wiedergetroffen. Schicksal, merci.



Sehr schwarz und in Arbeit. Malerei & Collagentechnik & Abstraktion mit Bodenhaftung und Herzblut. Wenn Ihr mich fragt.


Witze zu diesem Stationsnamen spare ich mir. Gibt's wohl schon genug. Amen.



  • Comments(0)//news.hamburger-gast.de/#post65