Hamburger Gast

Hamburger Gast

Whiskeys on the Rock n' Roll

hamburger gast 2017Posted by Stephan Roiss Mon, September 18, 2017 15:55:41

Ein schöner Sonntagnachmittag beginnt mit einem Roller Derby - Match. Der Sport selbst bietet Tempo und vollen Körpereinsatz auf Rollschuhen, der Kontext ist großartig queerfeministisch, die Inszenierung bedient sich vieler Punk-Elemente und ironisierter Rockabilly-Ästhetik. Alleine bei den Namen der Athletinnen lach ich mir ein Leopardenfellmuster. Bei den Harbor Girls Hamburg gibt es z.B. Ricky Balboa, BarbaRolla und ChristelDeath.


Diesmal ließen die Lokalmatadorinnen aus Hamburg dem Kölner Gastteam keine Chance:




Zu späterer Stunde besuchte ich im Schmidt Theater den "Club der toten Dichter". Während die Band rund um Reinhardt Lepke bluesjazzswingte, las und sang und performte Peter Lohmeyer Gedichte von Charles Bukowski. Wenig verwunderlich, dass ich im Anschluss noch ein wenig Zeit in der hausbar verbrachte. Man kann von Bukowski halten, was man will, aber saufen konnte er.

Mit meinen eigenen Gedichten komme ich auch voran, vor allem in nüchternem Zustand. Der Feinschliff ist tot, es lebe die Kompilation.



  • Comments(0)//news.hamburger-gast.de/#post63